Zentrum > Unsere Gemeinde > News

Eröffnung Kulturstadl

Nach knapp sechs Monaten Bauzeit wurder der neue modernisierte Kulturstadl eröffnet.
Er mag durch seine Sanierung vielleicht in eine höhere Liga aufgestiegen sein. Im Herzen ist er aber wohl immer noch der gute alte Kulturstadl, wie ihn die Göpfritzer kennen und lieben. Seit Juni wurde das Veranstaltungszentrum der Gemeinde rundumerneuert und umgestaltet. Bei einer großen vorweihnachtlichen Eröffnungsveranstaltung wurde mit zahlreichen Ehrengästen und Gemeindebürgern die Fertigstellung des Kulturstadls 2.0 gefeiert.

EhrengästeSt. Ulrich Chor

Im Zuge der Arbeiten konnten viele Bereiche für mehr Gemütlichkeit und Praktikabilität umgestaltet werden. Das erste, was beim Betreten auffällt, ist die neue Glasfassade mit Blick auf den Garten. Ein Großteil der Nordmauer wurde aufgerissen, um mehr Licht in den Saal zu bringen. 

Natürlich hat sich aber auch im Innenbereich einiges getan. Die Schank wurde für eine gemütlichere Atmosphäre umgestaltet, die zum Sitzenbleiben einlädt, sowie ein abgetrennter Lounge-Bereich im alten Schankbereich wurde eingerichtet. Auch nicht unwesentlich: Die WC-Anlage wurde versetzt und befindet sich nunmehr nicht mehr direkt im Saal, sondern im Eingangsbereich bei der Garderobe. Eine neue Akustikdecke verbessert die Klangeigenschaften des Stadls für Konzerte. Nicht zu übersehen ist auch das neue Prunkstück, ein großer Pavillon im Garten. 

Barbereich

SchankbereichLoungebereich

Im Rahmen der Eröffnung wurden ebenso zahlreiche Gemeindebürger ausgezeichnet:
GOLD - Romana Hartner, Ernst Fucker und Gustav Weiss
SILBER - Doris Steinbauer, Daniel Hable und der Verschönerungs- und Fremdenverkehrsverein Göpfritz/Wild
BRONZE - Edgar Lichtenwallner
DANK UND ANERKENNUNG - Franz Holczmann und Herbert Brunner

Ehrung HartnerEhrung Fucker

Ehrung WeissEhrung SteinbauerEhrung HableEhrung VFVEhrung LichtenwallnerEhrung Holczmann und Brunner

Passend zur Weihnachtszeit sorgten der Chor St. Ulrich aus Allentsteig und ein Ensemble des Musikvereins Scheideldorf für die passende Adventstimmung während der Eröffnung. Tags darauf weihten auch die Kinder der Musikschule und der Kirchenchor Göpfritz den neuen Kulturstadl mit einem Konzert ein. 

MusikschulkonzertMusikschulkonzert

MusikschulkonzertKirchenchor Göpfritz

Mehr Fotos finden Sie in der Fotogalerie!

19.12.2023

Marktgemeinde Göpfritz an der Wild

Hauptstrasse 72
3800 Göpfritz an der Wild
Tel: 02825/8310
Web: http://www.goepfritz-wild.gv.at
E-Mail: gemeinde@goepfritz-wild.gv.at
Öffnungszeiten:
MO, 07.00-12.00 Uhr 13.00-18.30 Uhr
DI-FR, 07.00-12.00 Uhr 13.00-15.30 Uhr
Impressum
Sitemap
Barrierefreiheit
Datenschutz